Widerrufsbelehrung

Punkt 8 der AGBs. Rücktritt, Widerrufsrecht für Verbraucher und Information

Bei Verbrauchergeschäften ist der Nutzer berechtigt, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen schriftlich von seiner Vertragserklärung zurückzutreten. Der Nutzer ist berechtigt zum Zwecke des Gebrauchs des Rücktrittsrechtes das Muster-Widerrufsformular gemäß Anhang dieser AGB zu verwenden. Die Widerrufungsfrist beginnt an jenem Tag, an welchem der Verbraucher oder auch ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.  Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, ist das Muster-Widerrufsformular zu verwenden oder per Email an servus@pony-und-kleid.wien, eine eindeutige Erklärung des Widerrufs des Vertrages fristgerecht zu übermitteln. Der Widerruf ist zu richten an: Peter Bittner GMBH, Weihburggasse 22, 1010 Wien, E-Mail: servus@pony-und-kleid.wien. Eine Bestätigung betreffend den Eingang des Widerrufs wird dem Verbraucher per email gesendet. Bei ordnungsgemäßem, fristgerechtem Widerruf des Vertrages, hat die Peter Bittner GMBH dem Verbraucher alle Zahlungen, betreffend dem widerrufenen Vertrag, welche vom Verbraucher geleistet wurden, spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag des Widerrufs per Überweisung zurückzuerstatten. Keinesfalls werden bei der Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Verbraucher hat die Verpflichtung die Waren unverzüglich nach Bestätigung des Widerrufes durch die Peter Bittner GMBH an die Versandadresse rückzusenden. Unfreie Ware wird keinesfalls angenommen und auf Kosten des Verbrauchers zurückgeschickt. Die Rückzahlung wird seitens der Peter Bittner GMBH binnen 14 Tagen ab Rücknahme der Waren getätigt. Eine Rückzahlung kann bei beschädigter oder nicht ordnungsgemäßem Zustand der Ware zurückgehalten werden. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Verbraucher aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ein Widerrufsrecht besteht unter folgenden Verträgen bzw. Punkten nicht:

 -          Bei Lieferung von Waren, welche kundenspezifisch angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse angepasst wurden oder für eine Rücksendung nicht geeignet sind.

 -          Bei Lieferung von Waren welche als Einzelstücke oder als Abverkaufs Artikel gekennzeichnet sind sowie Artikel welche nicht in der Originalverpackung oder im Originalzustand sind.